Fiesta España – Duroc Schweinekotelett mit spanischem Pfannengemüse

Fiesta España – Duroc Schweinekotelett mit spanischem Pfannengemüse

Im April haben wir Euch berichtet, was in Polen gegrillt wird (garantierte-marmorierung-garantierter-genuss), heute entführen wir Euch kulinarisch in den Süden Europas. Träumt Euch mit uns nach Spanien zu einer Gaumen-Fiesta, die Euch das Wasser im Mund zusammen laufen lässt. Passt auf, wenn es heißt: 100 Prozent Duroc, denn das steht für 100 Prozent Geschmack!

Reinrassiges Schweinefleisch

Unter der Marke „España Original“ haben wir 100 Prozent Duroc-Schweinefleisch aus Katalonien für Euch. Das Besondere: Seit den frühen Achtzigerjahren werden die reinrassigen Duroc-Schweine gezüchtet und bieten ein ganz neues „Level“ auf dem Gebiet des Geschmacks. Da es keine Kreuzungen mit anderen Rassen gibt, weist das Fleisch von „España Original“ einen höheren Anteil an intramuskulärem Fett auf. Und Ihr wisst ja, was das bedeutet: ein einzigartig schmackhaftes Aroma! Die Schweine werden ausschließlich mit natürlichem Futter – Trockenfutter, Cerealien und Ölsamen – versorgt. Zudem werden sie getrennt vom anderen Geschlecht gehalten. Das senkt den Stresslevel der Tiere deutlich!

Grillen nach spanischer Art

Das Fleisch von „España Original“ ist ideal zum Grillen! Jetzt im Sommer sind Duroc French Racks und Schweinefilet ideal, um sich in den Urlaub zu träumen. Sonne, ein Grill und leckeres Schweinefleisch – mehr brauchen wir nicht zum Wohlfühlen in diesem Jahr. Für Eure Fiesta España liefern wir Euch aber nicht nur das Fleisch, sondern auch gleich das passende Rezept dazu. Also: Ran an den Grill!

Schweinekotelett mit spanischem Pfannengemüse

Für 4 Portionen

Zubereitung:

Den Backofengrill vorheizen. Die Koteletts rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. 4 Paprikahälften mit der Hautseite nach oben unter den Grill legen, bis sie schwarze Blasen werfen. Herausnehmen und in einer Box mit geschlossenem Deckel abkühlen lassen. Dann häuten und mit Tomaten, Chili, 1 Knoblauchzehe, Essig und ca. 4 Esslöffeln Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zur weiteren Verwendung kaltstellen.

2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, alle Paprikastreifen und die Zucchini darin scharf anbraten. Anschließend Hitze etwas reduzieren, restlichen Knoblauch hinzugeben, Thymian und Oliven unterrühren, salzen, pfeffern und alles bei geschlossenem Deckel bissfest garen.

Restliches Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen. Die Koteletts darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Dann die Herdplatte ausschalten. Koteletts salzen, pfeffern und den Rosmarinzweig hinzulegen. Mit geschlossenem Deckel rund 7 Minuten ruhen lassen, bis die Koteletts eine Kerntemperatur von 63 °C haben. Duroc-Koteletts mit mediterranem Olivengemüse auf Teller anrichten und etwas Paprikasoße dazu reichen.

 

Nährwerte pro Portion:

808 kcal / 3.384 kJ,  E: 55 g, F: 62 g, KH: 8 g

Zutaten:

4 Koteletts vom Duroc-Schwein, je 250 g

3 rote Paprikaschoten, 2 halbiert, 1 in Streifen

2 Tomaten, gewürfelt

1 rote Chilischote, gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 EL Aceto balsamico bianco

8 EL Olivenöl

1 große rote Zwiebel, gehackt

1 gelbe und 1 grüne Paprikaschote, in Streifen

1 Zucchini, in Scheiben

1 EL frisch gehackter Thymian

75 g schwarze Oliven in Ringen

Salz & Pfeffer

1 Rosmarinzweig

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Gourmet Scouts



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.